Home

Orientalischer Tanz im Bürgerhaus

Orientalischer Tanz im Bürgerhaus

Seit nunmehr 16 Jahren unterrichtet Aminah Banu Orientalischen Tanz, auch Bauchtanz genannt, im Bürgerhaus am Schlaatz. In ihren Kursen unterrichtet sie mit viel Feingefühl, Geduld und Humor Mädchen, Teens und Erwachsene….von 7 bis 81 Jahren.
Schon oft durften wir sie und auch ihre Schülerinnen bei Veranstaltungen und Festen mit ihrer Tanzkunst bewundern.

Fit und gesund durch Orientalischen Tanz

Der Orientalische Tanz wird von Ärzten empfohlen bei Rücken-, Haltungs- und Beckenbodenbeschwerden. Aber er schenkt auch Kräftigung und Geschmeidigkeit für den ganzen Körper, eine schöne Haltung und Ausstrahlung und er baut Stress ab. Und ein wenig Exotik ist auch dabei, denn es ist ein Tanz voller Anmut, Sinnlichkeit und Weiblichkeit.

 

Neuer Anfängerkurs für Erwachsene
Wir freuen uns, einen neuen Anfängerkurs mit Aminah Banu ankündigen zu dürfen.

Start ist am 1. März immer mittwochs von 20.00 bis 21.30 Uhr


Der Unterricht beginnt zunächst mit einer Erwärmung, der den Körper optimal auf den Tanz vorbereitet.
Im Kurs für Anfänger werden danach die Elementarbewegungen des orientalischen Tanzes von Grund auf geübt. Es wird erlernt, die verschiedenen Körperteile wie Hüften, Arme, Schultern, Brustkorb, Beine sowohl isoliert als auch in Kombination zu bewegen. Musikgefühl, Wahrnehmung und Koordinierung des eigenen Körpers werden trainiert. In kleinen aber feinen Kombinationen wird das Gelernte gleich im Tanz umgesetzt.
Erleben Sie das Gefühl, wie ihr Körper lockerer wird und Sie ihn Stück für Stück wieder neu kennen lernen. Und das alles bei wunderschöner orientalischer Musik.
Bitte mitbringen: Leichte weiche Tanzschuhe oder Socken, bequeme Kleidung, Wasser.
Überzeugen Sie sich bei einer kostenlosen Schnupperstunde.

Es wird um Voranmeldung gebeten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Oriental Minis und Oriental Diamonds suchen Nachwuchs
Neben den Basisfiguren des Orientalischen Tanzes erlernen und trainieren die Mädchen ganz nebenbei Koordination, Feinmotorik, Balance, Raumorientierung, Rhythmusgefühl und Körperhaltung. Es werden Choreographien erlernt und aufgeführt.
Die Teens erlernen weiterführende Tanzfiguren und schon etwas anspruchsvollere Choreografien. Zum Unterricht gehört weiterhin ein aufbauendes Drehtraining.
Momentan werden gerade spannende Tänze für die Sommershow „Der Dschungel tanzt“ am 7. und 8. Juli im Bürgerhaus am Schlaatz vorbereitet. Neue Tänzerinnen sind herzlich willkommen. Kommt einfach vorbei und probiert es aus.

Weitere Infos unter www.orientalischer-tanz-potsdam.de