Archiv

Filter
  • Frühlingsfest 2015

    Am 11. April von 14-18 Uhr veranstaltet das Bürgerhaus wieder sein Frühlingsfest, bei dem sich viele der ans Bürgerhaus angeschlossenen Gruppen und Vereine präsentieren und für ein abwechslungsreiches Programm sorgen. Mit dabei sind unter anderem die Big Band, Crosslevel mit sensationellem HipHop, die Tanzschule Aminah, Kung Fu, der Jugendclub Alpha und viele Andere. Für das leibliche Wohl sorgen am Grill Mitglieder vom Sportverein Juventas, und einen Kuchenstand gibt es natürlich auch.

  • Ostercafé

    Ostercafé
    Am 1. April (das ist kein Aprilscherz!) läutet das Bürgerhaus am Schlaatz gemeinsam mit dem Kinderklub „Unser Haus“ den Osterferienbeginn ein – mit einem Ostercafé von 15.00-18.00 Uhr, welches bei schönem Wetter draußen auf der Terrasse des Bürgerhauses, bei schlechtem Wetter im Café stattfindet. Groß und Klein sind herzlich eingeladen!

    Es warten auf euch/Sie frühlingshafte Bastelangebote und Spiele, mit den „StadtrandELFen“ könnt ihr/können Sie einen eigenen kleinen Frühlings-Blumentopf kreieren. Passend zum 1. April werden natürlich auch Lügengeschichten erzählt; dazu haben wir wieder Suse Weisse eingeladen, die uns schon beim Weihnachtscafé so gut unterhalten hat. Und da das Stockbrot von Mäx (nicht nur bei den Kids) so beliebt ist, werden wir (schonmal vorfristig) ein kleines Osterfeuer entzünden. Wer es lieber süß mag, kommt natürlich auch auf seine Kosten – mit dem leckeren, selbst gebackenen Kuchen vom Kinderklub (für weitere Kuchenspenden sind wir immer dankbar). Auch die Tauschbörse hat geöffnet, die übrigens dieser Tage ihr 1jähriges Jubiläum feiert. Wer noch auf der Suche nach frühlingshafter Garderobe ist, kann hier nach Herzenslust stöbern.

  • Tauschmarkt am 25.März

    Im Bürgerhaus am Schlaatz findet am Mittwoch, den 25.3. von 16-18 Uhr, wieder ein Tauschmarkt statt. Wer noch das passende Outfit für den Frühling sucht, wird hier vielleicht fündig. Ansonsten warten auch Bücher, Spiele, Haushaltsgegenstände... auf neue Besitzer. Räumt eure Schränke auf und bringt Ausrangiertes, was sich noch in gutem Zustand befindet und frisch gewaschen ist, vorbei. Wer nichts zum Tauschen hat und trotzdem etwas mitnehmen möchte, kann dies gegen eine kleine Spende tun. Und wer genug vom Tauschen hat bzw. sich vorher stärken möchte, kann im angrenzenden "Café am Schlaatz" bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen (zum kleinen Preis) gemütlich sitzen und plaudern - bereits ab 15.00 Uhr.

  • Kunst im Foyer

    Textile Bildkunst

    Wir freuen uns, dass Frau Leonore Mergner ihre Ausstellung zum Thema "Textile Bildkunst" präsentiert. Im Foyer im Bürgerhaus am Schlaatz können Sie während der Öffnungszeiten bis zum 22. April 2015 die Ausstellung betrachten. Die Vernissage findet am 06. März ab 16.00 Uhr statt.

  • Geben und Nehmen

    offener Kleiderschrank

    Was der eine nicht mehr braucht, hat der andere gerade gesucht. Jeder kann kommen und stöbern und Sachen abgeben und/oder kostenlos mitnehmen! So einiges hat sich angesammelt und wartet auf neue Besitzer, v.a. Kindersachen und Spiele. Das Bücherregal lädt jederzeit zum Schmökern ein. Zu finden ist alles unten im Foyer des Bürgerhauses.

    Etwa alle zwei Monate findet zusätzlich ein großer Tauschmarkt statt - die nächsten Termine sind voraussichtlich der 18.2., 1.4., 29.5.2015, jeweils von 15-18 Uhr. Wer hierfür (kostenlos) einen eigenen Stand betreuen möchte, bitte spätestens eine Woche vorher telefonisch anmelden unter 0331-817190, Ansprechpartnerin: Anne Broswitz

     

  • Stadtgeschichte für Jedermann am 27.01.2015

    Die Vortragsreihe "Stadtgeschichte für Jedermann"

    wird am Dienstag, dem 27. Januar 2015, um 19:00 Uhr im Bürgerhaus am Schlaatz (Klubraum) mit der 88.Veranstaltung fortgesetzt.

    Hans Paech und Albert Schwarz berichten über Neue Erkenntnisse zur Preußischen Optischen Telegraphenlinie (1832 bis 1849)

    Telegraphische Depeschen: ihr Chiffrieren und ihr Inhalt

    Bürgerhaus am Schlaatz und Potsdamer Interessengemeinschaft Optische Telegraphie freuen sich über Ihr Interesse und auf Ihr Kommen. Teilnahme ist wie immer kostenfrei.

  • 1. Schlaatzer Adventskalender

     


    Erstmals findet am Schlaatz eine Variante des „Lebendigen Adventskalenders“ statt: In der Vorweihnachtszeit wird es täglich gegen 17 Uhr eine kleine Weihnachtsüberraschung geben. In diesem Jahr bieten vor allem die sozialen Einrichtungen Aktionen an, von (Mitmach-) Konzerten über Bastel-Veranstaltungen, Lesungen, Lagerfeuer bis hin zu „Balkonkonzerten“. Das genaue Programm wird vor allem auf Plakaten im ganzen Stadtteil veröffentlicht. Erkennbar sind die einzelnen Veranstaltungsorte, an denen dann das Türchen (symbolisch) geöffnet wird, auch an den mit der jeweiligen Zahl beleuchteten Fenstern.

    Und im Bürgerhaus?

    In der letzten Adventswoche wird es nochmal richtig weihnachtlich im Bürgerhaus am Schlaatz. Wir laden groß und klein ein mit zu feiern:

    am Dienstag, 16.12., 16.30 Uhr

    sorgt das „Eisenbahner Blasorchester“ für weihnachtliche Stimmung.

    am Mittwoch, 17.12.

    wird Kung Fu präsentiert.

    am Freitag, 19.12. von 16-18 Uhr

    lädt das Bürgerhaus zum Weihnachtscafé, nachdem dieses im letzten Jahr bei allen Teilnehmenden großen Anklang gefunden hat. Dabei sein wird wieder das Saxophon-Quartett, Suse Weisse wird weihnachtliche Geschichten erzählen, wer möchte, kann mit Susann kleine Weihnachtlichkeiten basteln. Und vor allem gibt es Gelegenheit, abseits vom großen Weihnachts-Stress ein bisschen bei Kaffee und Kuchen zu verweilen, zu plaudern, zu entspannen.

    am 4. Advent, 16-18 Uhr

    entfacht Mäx ein Lagerfeuer vorm Bürgerhaus, bei dem vor allem die Kleinen ihr eigenes Stockbrot backen können.

     

  • Vorlesetag am Schlaatz

    Geschichten erzählen, hören, vorlesen und selbst erfinden! Für Bücherwürmer von 6 bis 12 Jahren und ihre Eltern und Großeltern. Zu Gast ist die Geschichtenerzählerin Suse Weiße, außerdem erwarten Euch tolle Bastelangebote und ein Büchertauschmarkt samt leckerem Bücherbuffet.

    Kommt in den Kinderklub Unser Haus am Freitag, den 21. November von 14:30 - 18:00 Uhr!

  • Tausch-Markt am 05.November

    Nächsten Mittwoch, den 5.11. von 16-18 Uhr, veranstaltet das Bürgerhaus am Schlaatz gemeinsam mit dem Kinderklub "Unser Haus" einen Großen Tausch-Markt. Ausrangierte, aber noch gut erhaltene Dinge sollen eine Zweite Chance bekommen. Räumt eure Zimmer auf/aus und bringt Klamotten, Bücher, Spiele, Geschirr... mit. Jeder kann nach Bedarf etwas mitbringen und/oder mitnehmen. Wer einen eigenen Stand betreuen will, meldet sich bitte vorher unter 0331-817190 an. Ansonsten können Sachen/Dinge auch so abgegeben werden oder ihr kommt einfach vorbei zum Stöbern, Plaudern, Kaffee und Kuchen. Die Veranstaltung findet im Saal des Bürgerhauses statt.
    Wer am 5.11. keine Zeit hat, schaut einfach mal bei der Tauschbörse vorbei, die immer dienstags/donnerstags von 10-12 Uhr oder mittwochs von 16-18 Uhr im Foyer des Bürgerhauses am Schlaatz ihre Schränke öffnet. Das Bücherregal lädt jederzeit zum Schmökern ein.

  • Kunst im Foyer

    Eindrücke aus dem Malzirkel

    Wir freuen uns, dass die Mitglieder des Malzirkels von Silke Thal ihre Werk öffentlich zeigen. Im Foyer im Bürgerhaus am Schlaatz sehen Sie die Ergebnisse des Kurses während der Öffnungszeiten des Hauses.

  • Kindermusiktheater Buntspecht

    Das Kindermusiktheater Buntspecht tritt am Wochenende zweimal auf:

    Samstag, 06.09.2014 | Musical-Medley "25 Jahre Kindermusiktheater 'Buntspecht'"

    14:10 Uhr bis 14:55 Uhr | Große Bühne | Parkplatz zwischen Waldstadt-Center und Oberstufenzentrum | Zum Jagenstein | 14478 Potsdam
    Anlass: Stadtteilfest "35 Jahre Waldstadt II" 

    Sonntag, 07.09.2014 |Aufführung "Aladin und die Wunderlampe" (Ausschnitte)

    11:00 Uhr bis 12:00 Uhr | Große Bühne | Sportplatz Kirchsteigfeld | Maimi-von-Mirbach-Straße 11 | 14480 Potsdam
    Anlass: Großes porta Sport- & Kultur-Festival 

     

  • 1. Potsdamer Beraterbörse

    12.09.2014 von 10:00 bis 14:30 Uhr

    Seit Juni 2014 existiert im Bürgerhaus am Schlaatz eine Bürgersprechstunde „Wie weiter JETZT?!“- die Zweite in Potsdam.  Sie wird betreut durch die Potsdamer Stadtteillotsen.

    Stadtteillotsen sind gezielt ausgebildet und qualifiziert. Sie arbeiten ehrenamtlich, sie sind Fachleute zur Analyse einer persönlichen Konfliktsituation, ohne diese lösen zu müssen. Für die konkrete Hilfe und Unterstützung sind SIE die Fachleute, die Potsdamer Beratungsstellen. Die Potsdamer Stadtteillosten vermitteln zu Ihnen.

  • KMT Buntspecht Weihnachtsaufführung "Das Dschungelbuch"

    Der Kartenverkauf ist vorbei.

    Die Buntspechte bringen dieses Jahr das Dschungelbuch auf die Bühne und haben alle Plätze für die Vorstellungen vergeben. Wenn Sie sich auf die Warteliste setzen lassen wollen oder vielleicht noch eine Restkarte ergattern wollen, bitte per Email (karten@kmt-buntspecht.de) oder über den Anrufbeantworter (0331 8171934) anfragen.

    Termine

    Sonntag, 30.11.2014

    11 Uhr und 16 Uhr (Premiere)

     

    Montag, 1.12.2014

    10 Uhr und 14 Uhr

    Dienstag, 2.12.2014

    10 Uhr und 14 Uhr

    Mittwoch, 3.12.2014

    10 Uhr

    Donnerstag, 4.12.2014

    10 Uhr und 14 Uhr

    Freitag, 5.12.2014

    10 Uhr und 14 Uhr

    Samstag, 6.12.2014        

    11 Uhr und 16 Uhr

     

    Sonntag, 7.12.2014

    11 Uhr und 16 Uhr

     

    Montag, 8.12.2014

    10 Uhr

    Dienstag, 9.12.2014

    10 Uhr

    Mittwoch, 10.12.2014

    10 Uhr

  • Helden erobern den Schlaatz

    Mit einer einzigartigen Heldenparade eröffnet der Jugendclub Alpha gemeinsam
    mit zahlreichen Schlaatzer und Potsdamer Einrichtungen und Organisationen am
    Samstag, den 30. August 2014 um 14:00 Uhr das diesjährige Kinderfest auf der
    Festwiese des Bürgerhaus am Schlaatz.

  • Kunst im Foyer- Konrad Schwabe


     

    In unserem lichtdurchfluteten Foyer kommt Kunst besonders gut zur Geltung. 

    In der Zeit vom 09.Mai (Vernissage ab 19.00 Uhr) bis zum 20. Juni 2014 stellt
    Konrad Schwabe
    seine Ausstellung ""Die Schönheit der Landschaft in Aquarell" aus. 

     

  • Ostercafé

     

    Am Mittwoch, 16.4.2014, 15.30–17.30 Uhr verwandelt sich das Bürgerhaus am Schlaatz (in Kooperation mit dem Kinderklub „Unser Haus“) in ein Ostercafé – bei schönem Wetter draußen auf der Terasse. Es gibt neben Kuchen, Kaffee und Kakao auch Stockbrot am Lagerfeuer sowie schöne Kreativ-Angebote passend zum Thema und österliche Geschichten und Klänge. Je nach Lust und Laune ist auch sportliche Betätigung möglich – Fuß-, Volley- und Tischtennis-Bälle liegen bereit.

    Klein und Groß sind herzlich eingeladen! Auch wer sich auf irgendeine Art mit weiteren Ideen und/oder Taten beteiligen möchte, ist natürlich willkommen.

  • Frühlingsfest, 29.03. 2014, ab 14.00 Uhr

    Frühling lässt sein blaues Band
    Wieder flattern durch die Lüfte;
    Süße, wohlbekannte Düfte
    Streifen ahnungsvoll das Land.
    Veilchen träumen schon,
    Wollen balde kommen.
    — Horch, von fern ein leiser Harfenton!
    Frühling, ja du bist's!
    Dich hab' ich vernommen!

    Eduard Mörike

    Der Frühling zieht langsam ein und das wollen wir feiern!

    Das Eisenbahnerblasorchester (ab 14.00 Uhr) bringt erste Frühlingsgefühle mit stimmungsvoller Blasmusik zum Schwingen. Ab 15.00 Uhr spielt Frau Wegener Klassischen Jazz. Crosslevel bietet ab 16. 00 Uhr sensationelles HipHop dar.
    Die Tanzschule Aminah entführt uns ab 16.30 Uhr mit ihrem Bauchtanzprogramm in den Orient. Zum Abschluss spielt ab 17.00 Uhr die Big Band.
    Viele Gruppen werden ihr Können zeigen und über sich informieren.

    Im Außenbereich bietet der Jugendclub Alpha Graffitiflächen zum kreativen Gestalten an.
    Sport-, Bastel- und Mitmachstände laden zum gemeinsamen Gestalten, Erleben und Lachen ein.

    Für das leibliche Wohl sorgen am Grill die Mitglieder vom Sportverein Juventas Crew Alpha.
    Der Kaffee- und Kuchenstand lädt zum Naschen und zum Gespräch ein.

  • Weihnachtsveranstaltungen

    Donnerstag, 12.12. 14-17 Uhr – Weihnachtsbücherwerkstatt für Kids

    Die Schriftstellerin Anne Sprotte möchte mit euch Geschichten selbst erfinden und das passende Buch dazu basteln. Daraus entsteht dann ein schönes persönliches Weihnachtsgeschenk für eure Familien.

     

    Freitag, 20.12. 14-17 Uhr – Weihnachtscafé für Groß und Klein

    Als Dankeschön - und um uns und alle Besucher endgültig auf Weihnachten einzustimmen - laden wir zum Weihnachtscafé in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen, Plätzchen und Kakao. Begleitet von weihnachtlicher Live-Musik ist Gelegenheit zum Plaudern und Entspannen kurz vor dem weihnachtlichen „Endspurt“. Wer will, kann kreativ sein und noch schnell ein paar Weihnachtsgeschenke oder auch etwas Schönes für die eigene Weihnachts-Dekoration basteln. Für große und kleine Kinder werden spannende weihnachtliche Geschichten vorgelesen und erzählt.

  • Weihnachtsmarkt am Schlaatz 2013

    Wie es zur Tradition geworden ist, wollen wir auch in diesem Jahr hier am Schlaatz gemeinsam Weihnachten feiern: Am Samstag, 7.12.2013, von 15-18 Uhr soll der Festplatz vor dem Bürgerhaus weihnachtlich geschmückt im Kerzenschein erstrahlen und die Anwohner und Nachbarn zum Schlendern, Plaudern, Staunen und Mitmachen verführen. Dabei präsentieren sich an den Ständen vor allem jene, die das Gemeinleben am Schlaatz aktiv mit gestalten. Es werden zum Beispiel Lebkuchenhäuser gebaut, Weihnachtskugeln bemalt (Pappmaschee /Fair Trade), Stoffbeutel mit weihnachtlichen Motiven verziert, auch Pony-Reiten wird angeboten. Natürlich schaut der Weihnachtsmann persönlich vorbei und wer will, kann seine Wünsche zu Papier bringen, die dann an das Weihnachtsmann-Hauptquartier nach Himmelpfort weitergeleitet und von dort auch beantwortet werden. Für den Gaumenschmaus ist gesorgt – neben den Klassikern wie Plätzchen, Grillwurst, Kinderpunsch und Glühwein stehen auch Schoko-Fondue, selbst zusammenstellbare Sandwiches sowie Stockbrot am Feuer auf dem Plan. Eröffnet wird das Fest, das traditionsgemäß ohne Strom, also „unplugged“ stattfindet, mit einem Trommelwirbel, ein Chor wird Weihnachtslieder singen und auch Feuerkünstler zeigen ihr Können. Wir freuen uns auf möglichst viele kleine und große Besucher!!

  • Weihnachtskonzert mit "Arpeggiato"

    Die Reihe “Stadtgeschichte für Jedermann” wird am Dienstag, 03. Dezember 2013 um 19:00 Uhr im Bürgerhaus am Schlaatz (Großer Saal) mit der 78. Veranstaltung fortgesetzt.
    Das Kammermusikensemble Arpeggiato lässt unter dem Motto "Weihnachtsträume" festliche Musik erklingen. zudem werden Weihnachtsgedichte und –lieder die Adventszeit einläuten sowie Wissenswertes über das Fest und Amüsantes zum Nachdenken anregen.

  • Vorlesetag am 15. November

    Unter dem Motto "Geschichten - erzählen, hören, vorlesen, selbst erfinden" am Vorlesetag werden die Schriftstellerinnen Christa Kozik und Antje Preuß nicht nur aus ihren Büchern vorlesen, sondern gemeinsam mit den Kids auch neue Geschichten erfinden. Und wer will, darf selbst aus seinem Lieblingsbuch vorlesen. Im Kinderklub "Unser Haus" (Bisamkiez 26) gibt es ein außerdem ein leckeres Buffet und schöne Bastelangebote zum Thema. Alle interessierten Großeltern sind herzlich eingeladen, ihre Enkelkinder zu begleiten.

    Freitag, 15. November, 14 - 18 Uhr

  • Aladin und die Wunderlampe

    Die Buntspechte singen, spielen und tanzen wieder für Kinder ab 4 Jahren. "Aladin und die Wunderlampe" wird von ihnen im Dezember auf die Bühne im Treffpunkt Freizeit gebracht. Und ab sofort können Sie Karten hierfür reservieren.

  • Irina Federova - Kunst im Foyer

    In unserem lichtdurchfluteten Foyer kommt Kunst besonders gut zur Geltung. 

    Zur Zeit präsentieren wir eine Künstlerin aus Werder
    Irina Federova 
    mit ihrer Ausstellung "Ausschnitte aus meinem Künstlerleben"

  • 75. Veranstaltung der Stadtgeschichte für Jedermann

    in Erinnerung an den Befreiungskrieg vor 200 Jahren

    Potsdam 1813 - Die Verteidigung der Kurmark gegen die erneute napoleonische Bedrohung

    am Sonnabend, den 7. September 2013.

     

  • Kunst im Foyer

     

    In unserem lichtdurchfluteten Foyer kommt Kunst besonders gut zur Geltung. 

    Zur Zeit präsentieren wir einen Künstler aus Stahnsdorf:
    Bernd Zienicke
    mit seiner Ausstellung "Cartoons und Ölmalerei"

  • Sommer 78 - Stadtteil-Weltmusikfest

    1.6.2013 | 14 bis 20 Uhr

    Mit einem gut besuchten Frühlingsfest stieg die Wärme und Herzlichkeit im Bürgerhaus um einige Grad an, so konnte man fast vergessen, dass draußen noch vereinzelnt Schnee lag...

    Bis zum Sommerfest 78 taut der Schnee gewiß weg, denn das ist unser nächstes großes Highlight

  • Frühlingsfest

    06.04.2013 | 14-18 Uhr

    O seht, wie der Frühling schaltet und waltet,
    Und neues
    Leben enthüllt und entfaltet,
    Und schönes Leben ersinnt und gestaltet!“

    (Hoffmann von Fallersleben)

  • Caroline Wegener - Kunst im Foyer

    Caroline WegenerIn unserem lichtdurchflutetem Foyer kommt Kunst besonders gut zur Geltung. 

    Zur Zeit präsentieren wir die Schlaatzer Künstlerin 
    Caroline Wegener
    mit ihrer Ausstellung "Zeitreise"