Archiv

Filter
  • Weihnachtsveranstaltungen

    Donnerstag, 12.12. 14-17 Uhr – Weihnachtsbücherwerkstatt für Kids

    Die Schriftstellerin Anne Sprotte möchte mit euch Geschichten selbst erfinden und das passende Buch dazu basteln. Daraus entsteht dann ein schönes persönliches Weihnachtsgeschenk für eure Familien.

     

    Freitag, 20.12. 14-17 Uhr – Weihnachtscafé für Groß und Klein

    Als Dankeschön - und um uns und alle Besucher endgültig auf Weihnachten einzustimmen - laden wir zum Weihnachtscafé in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen, Plätzchen und Kakao. Begleitet von weihnachtlicher Live-Musik ist Gelegenheit zum Plaudern und Entspannen kurz vor dem weihnachtlichen „Endspurt“. Wer will, kann kreativ sein und noch schnell ein paar Weihnachtsgeschenke oder auch etwas Schönes für die eigene Weihnachts-Dekoration basteln. Für große und kleine Kinder werden spannende weihnachtliche Geschichten vorgelesen und erzählt.

  • Weihnachtsmarkt am Schlaatz 2013

    Wie es zur Tradition geworden ist, wollen wir auch in diesem Jahr hier am Schlaatz gemeinsam Weihnachten feiern: Am Samstag, 7.12.2013, von 15-18 Uhr soll der Festplatz vor dem Bürgerhaus weihnachtlich geschmückt im Kerzenschein erstrahlen und die Anwohner und Nachbarn zum Schlendern, Plaudern, Staunen und Mitmachen verführen. Dabei präsentieren sich an den Ständen vor allem jene, die das Gemeinleben am Schlaatz aktiv mit gestalten. Es werden zum Beispiel Lebkuchenhäuser gebaut, Weihnachtskugeln bemalt (Pappmaschee /Fair Trade), Stoffbeutel mit weihnachtlichen Motiven verziert, auch Pony-Reiten wird angeboten. Natürlich schaut der Weihnachtsmann persönlich vorbei und wer will, kann seine Wünsche zu Papier bringen, die dann an das Weihnachtsmann-Hauptquartier nach Himmelpfort weitergeleitet und von dort auch beantwortet werden. Für den Gaumenschmaus ist gesorgt – neben den Klassikern wie Plätzchen, Grillwurst, Kinderpunsch und Glühwein stehen auch Schoko-Fondue, selbst zusammenstellbare Sandwiches sowie Stockbrot am Feuer auf dem Plan. Eröffnet wird das Fest, das traditionsgemäß ohne Strom, also „unplugged“ stattfindet, mit einem Trommelwirbel, ein Chor wird Weihnachtslieder singen und auch Feuerkünstler zeigen ihr Können. Wir freuen uns auf möglichst viele kleine und große Besucher!!